Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mobbing durch vorgesetzten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mobbing durch vorgesetzten

    Hallo,
    wenn ein vorgesetzter,Mitarbeiter vor der ganzen belegschaft schlecht macht.
    Wenn er die Belgschaft unter Druck setzt in dem er sagt unsere verträge würden nicht mehr gelten.
    wenn er sagt wenn uns das nicht passt können wir uns einen Aufhebungsvertag abholen.
    wenn er durch mitarbeiter andere mitarbeiter schikanieren lässt.
    ist das dann auch schon mobbing?
    die einzelnfälle zu besschreiben würde ziemlich lange dauern

  • #2
    ...........Dann ist das kein Mobbing sondern ein Fall von Nötigung und damit ein Fall für den Staatsanwalt. Anzeigen den Sack.
    ........Nicht zu unterschreiben, weil man den Vertrag dadurch anerkennt und seine vorher verbrieften Rechte aufgibt. Lieber auf die Kündigung warten, weil dann gibt es im Zweifelsfalle wenigstens noch Arbeitlosengeld.
    ......Dann ist es Zeit für die Mitarbeiter sich zu organisieren statt sich zu spalten und gemeinsam gegen diesen A..... vorzugehen.
    ....... funktioniert das nicht, dann ist es Zeit sich schnell einen neuen Job zu suchen. Weil von nun an dreht sich in diesem Laden für die Arbeitmehmer die Spirale nur noch abwärts.

    Gruß Martin

    Kommentar

    Lädt...
    X