Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lehrer Mobbt Schüler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lehrer Mobbt Schüler

    Hallo,

    unser Klassenlehrer Mobt bestimmte Schüler geziehlt er ist Leiter der Mediothek und wenn irgendwas darin passiert werden diese paar Schüler immer verantwortlich gemacht er wirft sie aus der medio raus wenn sie grade etwas für Geschichte,ek....usw raussuchen so das sie keine hausaufgaben haben und das an einem Gymnasium!
    Jetzt wollen wir gegen ihn mir rechtlichen schritten vor gehen was haben wir für chancen wir haben schon angefangen darüber buch zu führen wann er wen beleidigt.
    Könnte man eine suspendierung erreichen?
    Reden bringt nichts haben wir schon versucht </div>

  • #2
    AW: Lehrer Mobbt Schüler

    Hallo

    Das größte Problem ist die Beweisführung.
    Wenn genügend Zeugen da sind, dann könnte man sich zumindest vom Anwalt beraten lassen...der kennt sich mit der rechtlichen Seite gut aus.

    Grüße Hundkatze

    Kommentar


    • #3
      AW: Lehrer Mobbt Schüler

      Handwerk legen. Sowas darf sich nicht Lehrer nennen dürfen.
      Geld regiert die Welt.
      Geld hat kein Gewissen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Lehrer Mobbt Schüler

        Hallo also da ich die genaue Sachlage nicht kenne frage ich nach.

        Warum sollte er Schüler aus der Medithek werfen die nichts machen außer Hausaufgaben?
        Was ist wenn dies Leute die Hausaufgaben vor der Stunde wo sie die HA benötigen machen? Dann wäre so ein rausschmiß ja gerecht fertigt.
        Also wenn es nicht so ist das ihr die Hausaufgaben macht vor der Stunde vor der ihr sie braucht.
        Dann würde mich interessieren wie die beleidigungen aussehen.

        Und weiterhin wenn es nur Schüler sind die ihn auf den Kiker haben, ist es sogar anzweifelbar = im zweifel für den Angeklagten.
        Wenn ihr Zeugen die das gesehen haben wie er beleidigt hat und diese Zeugen neutral sind (dass heißt weder ihm noch euch wohl und schlecht gesinnt), dann habt ihr eine Chance.
        LG tocom
        Geduld ist eine Tugend die uns alle zu Menschen macht!

        Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer!

        Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendessen.
        (von Francis Bacon)

        „Das Wort Gerechtigkeit hat zuviel Gewicht, als das man es bei jeder erstbesten Gelegenheit benutzen sollte! Man sollte mit diesem Begriff sehr behutsam umgehen und ihn in seinem Herzen bewegen."

        Kommentar

        Lädt...
        X